Das Prinzip der Operation

A - Einlass und Auslass   B - Wärmetauscher aus Kupfer   C - Trennwand   D - Fans

Das System ist für den Dauereinsatz bei Raumtemperatur von +5°C bis +35°C und einer Außentemperatur von -25°C (-30°C nach Aktivierung der Mini-Heizfunktion) bis +45°C vorbereitet.

Der Geräuschpegel in einer Entfernung von 3 Metern vom Gerät mit der maximalen Betriebsart des Rekuperators überschreitet nicht 59 dB.

Um die besten Bedingungen für eine sichere Verwendung in einer feuchten Umgebung zu gewährleisten, ist der Rekuperator für den Betrieb unter einer niedrigen Spannung von 24V von einem elektronischen Touch-Controller mit einem 220V-Adapter ausgelegt.

Die Rekuperatoren PRANA 250 sollten mit Metallverbindern an einer Halterung (im obersten Stockwerk oder im oberen Teil der vertikalen Wand) montiert werden.

Das Grundprinzip einer technischen Lösung ist der Betrieb eines Kupferwärmetauschers mit einem kontinuierlichen Wärmezyklus, der die Bildung von zwei entgegengesetzten Luftströmen innerhalb eines Zylinders ermöglicht.

Technische Spezifikation

Copyright © 2018. Ecoventeam Sp. z o.o. KRS 0000533306. NIP 5342500889